Pressemitteilung Februar 2013

Frische im Tiefkühlschlaf: TK-Gemüse von Düpmann

Düpmann Gemüseprodukte


Die Verarbeitung von frischem und vitaminreichem Gemüse ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal in der Lebensmittelproduktion. Als Lieferant für frisch geerntete Gemüseprodukte versorgt Düpmann seine Kunden ganzjährig auch mit schockgefrosteter (IQF) Ware. Damit hat Frische und Qualität bei Düpmann das ganze Jahr über Saison.

Die IFS-zertifizierte Düpmann Gemüseprodukte GmbH & Co. KG hat den wachsenden Bedarf an tiefgekühltem Gemüse früh erkannt und die Produktion sowie die Lagerung perfekt darauf abgestimmt. Dazu gehört unter anderem die frühzeitige Vorbereitung, wie das Festlegen des gewünschten Erntevolumens in den ersten zwei Monaten des Jahres. Ab Mitte März und je nach Witterung beginnen die Landwirte damit, die Samen zu setzen. Die vorherige Bedarfsermittlung und die zeitgerechte Aussaat gewährleisten dem Kunden eine gute Versorgungssicherheit, während die gleichbleibend hohe Qualität durch regelmäßige Kontrollen der Lieferanten aus Europa und China sichergestellt wird.

Nach der erfolgreichen Ernte bietet der Gemüsespezialist bedarfsgerechte Gebindegrößen, Sonderlieferungen oder auch Gemüsemischungen, die individuell auf die Vorstellungen einzelner Kunden ausgerichtet werden können. Eine pünktliche und zeitnahe Lieferung – bei Bedarf auch Just-in-time – der knackigen und gesunden Gemüseprodukte ermöglichen verschiedene Tiefkühllager in ganz Deutschland. Ganz nach Wunsch übernimmt Düpmann zusätzlich die Produktionsvorbereitung, wie das Entfernen von Verpackungen oder das Auftauen der Ware. So ist Düpmann nicht nur ein vertrauenswürdiger Produzent sondern auch ein idealer Servicepartner für Unternehmen der Lebensmittelbranche.

 

 

zurück zur der Pressemitteilungen Übersicht

Düpmann Gemüseprodukte icon Telefon 0 52 47 - 79 00-0 icon Telefax 0 52 47 - 79 00-40 icon Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!